13.03.2024
15-18 Uhr
Tag der offenen Tür
Fachoberschule

Neustädter Straße 1

 WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

Der FLL-Regionalwettbewerb Leipzig 2021/22

 

 

Es war ein Auf und Ab, ein Hin und Her, ein Vorwärts und Rückwärts. So in etwa lassen sich die Vorbereitungen des Regionalwettbewerbs der FIRST LEGO League Saison 2021/22 auf den Punkt bringen. Im vergangenen Jahr musste der Leipziger Wettbewerb pandemiebedingt ausfallen. Das wollten wir diesmal verhindern! Deswegen hat der Förderverein des BSZ 7 alles darangesetzt zu ermöglichen, dass sich unsere Leipziger Teams doch den Herausforderungen der diesjährigen Saison stellen können. Und tatsächlich: Am 27. März 2022 hieß es endlich wieder: 3-2-1-Lego!!!

Der Wettbewerb, der unter dem Saisonmotto „Cargo Connect“ stattfand und sich mit der Verbindung von IT und Logistik beschäftigte, fand diesmal als virtuelle Wettbewerbswoche statt. Zwischen dem 21. und 27. März trafen sich Teams aus Leipzig, Schiedsrichter*innen und Juror*innen online, um sich über aktuelle Forschungsergebnisse aus IT und Logistik, Lego-Roboter und Programmierideen auszutauschen. Obwohl das virtuelle Format des FIRST LEGO League Wettbewerbs für uns alle Neuland war, ging erstaunlich wenig schief. 😉 Tausend Dank an dieser Stelle an unsere Teams und Coaches, die mit uns gemeinsam die Wettbewerbswoche durchgezogen haben.

Absolutes Highlight der Woche war die FLL Finalshow am 27. März, während der wir live auf dem Youtube-Kanal des Fördervereins die finalen Robot Games übertragen haben, die besten Forschungspräsentationen zeigen und am Ende die Sieger aus Leipzig küren durften. Der Preis für das beste Robot Game und Roboterdesign ging an das Eilenburger Team Mrge-L3Go!. Der Preis für die Kategorie „Grundwerte“ ging an die BiboBuilder der Stadtbibliothek Schkeuditz. Die beste Forschungspräsentation lieferten die Käthebots aus Berlin. Als bester Coach ging Detlef Schmidt vom Feld, der die Löwenzahn Legoisten zum Gesamtsieg coachte. Die drei Löwenzahner, die schon vor zwei Jahren den Titel holten, werden die Region Leipzig dann im Qualifikationswettbewerb in Aachen am 1. Mai vertreten. Wir drücken ganz fest die Daumen und sagen an dieser Stelle noch einmal: Herzlichen Glückwunsch an unsere Teams!

Die Woche war für uns alle ein aufregendes Abenteuer und wir sind dankbar und stolz auf unsere Leipziger Teams, Coaches und die vielen helfenden Hände, die uns aus ganz Deutschland vor und während des Wettbewerbs unterstützt haben.  

Ein besonderer Dank geht an die Initiative Code it!, das Logistics Living Lab der Universität Leipzig und dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig, die uns bei der Finalshow inhaltlich unterstützt haben.

Last but definitely not least: Ein riesiges Dankeschön an die Stadt Leipzig, die die FIRST LEGO League Leipzig mit ihrer finanziellen Unterstützung seit 2018 möglich macht.

 

 

             

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok